Eitrige Entzündung: Phlegmonöse Oophoritis bei Tuboovarialabszeß

Phlegmonöse Oophoritis bei Tuboovarialabszeß
Phlegmonöse Oophoritis bei Tuboovarialabszeß
Phlegmonöse Oophoritis bei Tuboovarialabszeß

Oberflächliche Anteile eines Ovars. Die Serosa abschnittsweise von einem überwiegend fibrinösen, an anderer Stelle von einem stark eitrigen Exsudat bedeckt. Darunter die ovarielle Rinde mit unterschiedlich weit ausgereiften Follikeln sowie Ödem und herdförmigen granulozytär dominierten leukozytären Infiltraten. An einigen Stellen kleine Einschmelzungen, in der Nachbarschaft ein etwas erhöhter Kapillargehalt, wiederum an anderer Stelle im Exsudat und in der darunter liegenden leukozytären Infiltration auch frischere Hämorrhagien. Zur Tiefe hin Anteile eines größeren Weißkörpers.

Kommentare sind geschlossen.